Spülen der geretteten Flaschen beim Rosenhof Hoffmann in Meckenheim.
Liebe Weinfreunde,

man sagt, jeder Schicksalsschlag hätte – beim genauen Hinsehen – auch immer etwas Positives. Das wirklich Großartige, was wir in den Wochen nach der vernichtenden Hochwasserkatastrophe erleben, seid IHR.

Wir werden von Euch in ganz wunderbarer Weise durch diese schwere Zeit getragen. Durch Eure vielfältige Hilfsbereitschaft in Form von Bestellungen, Spenden, unterstützendem Know-how, Organisation, Benefizveranstaltungen und tatkräftiger Hilfe vor Ort gelingt es uns, an einen Neustart zu glauben.

Wir möchten von ganzem Herzen „DANKE“ sagen.

Die Weinflaschen, die wir bergen konnten, dürfen wir in Hallen des Rosenhof Hoffmann in Meckenheim lagern, von wo wir auch unseren Versand betreiben dürfen. Herzlichen Dank für die Geduld, die Ihr mit uns hattet, auf die Lieferung der bestellten Weine zu warten. Danke!

In den vergangenen Monaten hatten wir dank lieber Freunde auch die Möglichkeit, auf Landpartie-Märkten unterwegs zu sein, um geretteten Wein zu verkaufen. Bisher waren wir dort mit komplett geliehenem Equipment unterwegs. Dank Eurer Hilfe haben wir mittlerweile schon wieder eigene Gläser bestellt sowie eine kleine Gläserspülmaschine und einen Kühlschrank angeschafft. Danke!

Mit dieser Ausstattung werden wir auch bei den Uferlichtern im provisorisch wieder hergerichteten Kurpark in Bad Neuenahr-Ahrweiler vom 3. Dezember 2021 (2. Advent) bis zum 30. Januar 2022 präsent sein.

Während der Weinlese waren wir zu Gast bei Julia und Benny Baltes. Dort konnten wir unsere Trauben des Jahrgangs 2021 verarbeiten, der sehr klein, aber besonders fein ausfallen wird. Nachdem die Lese nun eingebracht ist, kümmern wir uns intensiv um den Wiederaufbau des Gebäudes, das zumindest statisch noch in Ordnung ist. Mit Sicherheit noch ein langer, schwieriger Weg, aber Ihr gebt uns den Mut, ihn zu gehen.

DANKE, dass Ihr uns nicht aufgebt!
DANKE, dass Ihr an unserer Seite bleibt!

Herzliche Grüße,
Paul und Anne

Weinlese 2021: oben im Weinberg blieb alles sauber!
 
Unsere Kontonummer für Nothilfe
Anne Schumacher-Noack
IBAN: DE46 5775 1310 1000 5631 46
BIC: MALADE51AHR
Kreissparkasse Ahrweiler

... oder per PayPal

Unser Danke!-Schreiben an Euch
-> zur Hochwasser-Seite